Jahresrückblick 2018

Wir schauen zurück auf ein erfolgreiches Jahr 2018

Das letzte Jahr hat von uns einiges abverlangt.
Wir standen mitten in den Vorbereitungen für unseren Start in den Ligabetrieb 2019.
Was das bedeutet?

In erster Linie bedeutete das für uns natürlich neue Spieler finden. Im American Football kann man davon nie genug haben.
Aber allein damit ist es nicht getan. Es hieß auch, sich mit jeder Menge Papierkram auseinanderzusetzen.
Spielerpässe wurden beantragt, genau wie die Spiellizenz.
Neues Trainingsequipment wurde angeschafft, um die Jungs optimal trainieren zu können.
Unsere neuen Jerseys sind gerade in Arbeit. Ein neuer Satz Jerseys ist leider unausweichlich, um sowohl für die Heim- als auch die Auswärtsspiele im nächsten Jahr gerüstet zu sein.

Aber das sind natürlich nur einige der Dinge, die geregelt werden mussten.
Der Trainingsbetrieb ging natürlich kontinuierlich weiter, um die Leistung aller Spieler stetig zu erhöhen.

Auch wenn die extremen sommerlichen Temperaturen in diesem Jahr alles von den Jungs abverlangt haben, wurde mit viel Ehrgeiz und vor allem Spaß immer weiter trainiert. 😎🌞

Und was soll ich sagen?
Die Trainingserfolge und die Verbesserung des gesamten Teams waren nicht zu übersehen.
In unserem letzten Trainingsspiel in diesen Jahr gegen die Fulda Saints, die bereits erfolgreich im Ligabetrieb etabliert sind, haben wir definitiv keine schlechte Figur gemacht. 💪🏈

Dies hat sowohl Spielern als auch Coaches beider Seiten gezeigt, welche Verbesserungen nötig sind, woran noch intensiver gearbeitet werden muss, aber auch was gut gelaufen ist.
Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei den Fulda Saints für den tollen Tag und natürlich auch für die zur Verfügung gestellten Videos von dem Spiel.
Das nächste Bonbon für die Jungs steht bereits in den Startlöchern. Dieses spezielle Bonbon kommt in erster Linie unseren Linern zu gute.

Am 18.11.2018 haben wir die Jungs von Llp bei uns zu Gast. Sie werden ganz speziell auf die Techniken unserer Liner eingehen und diese dadurch mit Sicherheit noch weiter nach vorne bringen.

Natürlich haben wir wie jedes Jahr auch in diesem Jahr in Mensfelden an der Kirmes geholfen und dadurch unser Team sehr gut repräsentiert.

Wir haben allerdings auch weiterhin viel zu tun und zu organisieren.

Unser nächstes Projekt, neben dem erfolgreichen Start in den Ligabetrieb, ist der Aufbau eines Jugendteams. Dafür wurden bereits einige Vorbereitungen getroffen.
Wir habe uns und unser Team an Schulen repräsentiert und dort an verschiedenen Sportveranstaltungen und Workshops teilgenommen. Wir bedanken uns bei den entsprechenden Schulen für die Möglichkeit und das Vertrauen, das uns entgegen gebracht wurde.
Außerdem steht im Dezember noch ein Informationsnachmittag auf dem Plan, zu dem alle interessierten Eltern und Kinder recht herzlich eingeladen sind. Dort möchten wir uns, unseren Verein und unsere Vorhaben genauer erläutern.
Wir hoffen daher auf sehr viele Interessenten.

Dieses Jahr wäre natürlich ohne die Unterstützung einiger ganz spezieller Menschen nicht annähernd so gut und erfolgreich verlaufen.
Daher gilt unser spezieller Dank erst einmal dem TuS Mensfelden, für die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit in jeglicher Form. Wir hoffen auf viele weitere Jahre der guten Zusammenarbeit.
Aber nicht nur dem TuS gebührt ein großes Dankeschön. Nein.

Unserem Abteilungsleiter und Head Coach Uwe Obermann gebührt ein mindestens ebensogroßes Dankeschön. Ohne Ihn würde es die Abteilung American Football beim TuS Mensfelden wohl gar nicht mehr geben.

Aber auch unserem Defense Coordinator Randy Obermann gebührt ein großes Dankeschön. Er holt bei jedem Training dass beste aus den Jungs heraus und bringt sie so immer weiter voran.

Mit diesem Team werden wir ganz sicher nächstes Jahr im Ligabetrieb sehr viel Spaß haben und hoffentlich eine sehr gute Figur machen.

Vielen Dank an alle, die uns 2018 egal in welcher Form unterstützt haben. Wir hoffen natürlich auch 2019 auf eure tatkräftige Unterstützung.

#erfolgreichesjahr2018
#nochvielzutun
#aufeinsuperjahr2019
#oneteamonesound
#minersfamily

Veröffentlicht in News